musikschule havixbeck
IN TRÄGERSCHAFT DES
jugendorchester havixbeck e. V.
bellegarde platz · 48329 havixbeck · 02507 - 2285
Jugendorchester Havixbeck

"Musizieren ist ein in höchstem Maße integrativer Prozess, der Hören und Sehen, theoretische Kenntnisse und Gedächtnis, Muskeltraining und Körpergefühl, Klangsinn und Ausdruckskraft in ganz besonderer Weise miteinander verbindet. Erst in dieser Verbindung entsteht die Leistung des Musikers, erst durch die Integration aller Seiten der Persönlichkeit gelangt man über das "bloß" Handwerkliche der Musik hinaus zum Musizieren als Kunst."
       Claus C. Schnorrenberger


DAS MUSIKSCHULFEST STEHT BEVOR

|  11.05.2022  |
Die Mitglieder des Jugendorchester Havixbeck e.V. freuen sich, in diesem Jahr wieder zum Musikschulfest, vom 20.05.-22.05.2022, einladen zu dürfen. Am Freitagabend wird es eine Weinprobe mit Winzermeister Franz-Rudolf Meirer von der Mosel geben. Am Samstag treten ab 14.30 Uhr verschiedene Ensembles und Orchester auf und am Abend spielt wieder eine Band. Neben den Präsentationen der Musikschüler, Orchester und Ensembles auf der Musikschulbühne gibt es wieder kulinarische Köstlichkeiten, einen Wein-, Bier- und Cocktailstand, eine Tombola, eine Hüpfburg sowie andere Attraktionen für Kinder und Erwachsene. Am Sonntag treten die Orchester der Schulkooperation mit der Grundschule und der Gesamtschule auf, bevor das Jugendorchester das Fest mit einem Konzert von 14.00 bis 16.00 Uhr abschließt.  mehr Informationen


Weinprobe zur Eröffnung des Musikschulfestes

|  11.05.2022  |
Nach zwei Jahren Zwangspause findet in diesem Jahr, vom 20.-22. Mai, endlich wieder das Musikschulfest statt. Eröffnet wird es am Freitag, dem 20. Mai, um 19.30 Uhr, mit einer Weinprobe im großen Probenraum der Musikschule. Winzer Rudolf Meirer, aus Fell-Fastrau an der Mosel, wird seinen Gästen köstlichen Wein aus seiner Region vorstellen.  mehr Informationen


KLEINE MARKTMUSIK IN ST. DIONYSIUS HAVIXBECK

|  29.04.2022  |
Der Frauenkammerchor der Musikschule Havixbeck, gibt am Freitag, dem 13. Mai, um 17.00 Uhr, ein ca. 30-minütiges Frühlingskonzert in der Kirche St. Dionysius, mit geistlichen und weltlichen Chorstücken. Die Leitung hat Heike Hallaschka. Der Eintritt ist frei; es wird um eine Spende gebeten.  mehr Informationen